Moderne Medien und die Kommunikation

Scheherazade und gute Geschichten

Scheherazade und gute Geschichten

Moderne Medien und die Kommunikation
Jede Zeit hat ihre Kommunikationsform. Waren es in der grauen Vorzeit vornehmlich Gesten und Grunzlaute, entwickelten sich die Menschen und ihre Kommunikationsarten und -formen weiter. Es kamen Wandbilder, Zeichen am Boden oder an den Bäumen hinzu, sogar Wörter, Sätze, ganze Geschichten.Was ist der Mensch heute doch für ein kommunikatives Wunder! Sprache und Schrift, Gesten und Bilder werden auf unterschiedlichste Art und Weise genutzt und praktiziert. Wenn es um Reden geht, sind viele Menschen zu Quasselstrippen geworden. Andere schweigen sich aus. Wieder andere reden so viel, dass niemand eine Chance hat, sie zu unterbrechen. Interessanterweise sind darunter auch Menschen, die niemanden an sich heran lassen wollen, also Reden als Schutzmechanismus ähnlich wie Schweigen.

 

http://Hier geht es weiter zum vollständigen Text…

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

zwei × 2 =